Medaillenflut bei der DM Target Sprint und Sommerbiathlon LG

Target Sprint und Sommerbiathlon LG
Deutsche Meisterschaft in Clausthal-Zellerfeld

Tessa Dietrich holte 1x Gold, 2x Silber und 1x Bronze
Stephan Werner 2x Gold und 2x Silber
Finn Gerken 2x Bronze
Sven Müller 2x Silber

Bericht vom Sommerbiathlon Luftgewehr

 

Target Sprint

Für die Pfalz ging Stephan Werner und Finn Gerken aus Bingen, Dieter Zeller aus Rheingönheim,
sowie Tessa Dietrich und Sven Müller aus Steinwenden an den Start.

Im Einzel erreicht Tessa Dietrich nach einem perfekten Rennen den 1. Platz,
Stephan Werner wurde 2. und Finn Gerken 3.

Sven Müller musste das Rennen in Führung liegend, wegen eines technischen Defektes an der Waffe,
beim vorletzten Schuss leider aufgeben.

In der Mixed Staffel erreichte das Team Stepahn Werner, Tessa Dietrich und Sven Müller den hervorragenden 2. Platz.

Am Sonntag stand die Single Mixed Staffel auf dem Programm,
Sven konnte mit einem Ersatzgewehr gemeinsam mit Tessa an den Start gehen.
Im 1. Lauf konnten sie sich vorrübergehend an die Spitze setzen.
Im 2. Lauf mussten sie sich am Ende knapp dem Team aus Würtemberg geschlagen geben
und konnten somit den 2. Platz erkämpfen.
Ein super Ergebnis für das Team aus Steinwenden mit der gerade mal 14 jährigen Nachwuchsathletin,
die bei ihren ersten Deutschen Meisterschaft direkt 3 Medaillen gewinnen konnte.

 

 

Bildquellen

  • IMG-20210906-WA0003: Bildrechte beim Autor
  • IMG-20210906-WA0002: Bildrechte beim Autor
  • IMG-20210906-WA0001: Bildrechte beim Autor
  • IMG-20210906-WA0000: Bildrechte beim Autor
  • pssb-header: Bildrechte beim Autor