News zum Schießsport vom PSSB

Stand: 27.04.2022

Zur Landesmeisterschaft 2022

+ die Disziplinen 1.11.68 / 69 und 2.11.68 / 69 werden 2022 nicht durchgeführt, da die Vorgaben für die Durchführung weit unterschritten ist (5 Kreise mit 15 Startern)

+ die Disziplin 2.35 OSP kurz wurde bereits 2019 aus dem Landesmeisterschaftsprogramm genommen, da es zu wenige Starter gab (5 Kreise mit 15 Startern)

+ Startkarten für die LM 2022 wurden am 25.04.22 an die KOSM und KSpL zur weiteren Verteilung an die Vereine übersendet.

+ der Team-Mix-Wettbewerb wird nur bis zur Landesebene durchgeführt, da einige Landesverbände vergessen haben den Wettbewerb durch zuführen.
2023 wird der Wettbewerb offiziell auf allen Ebenen durchgeführt bis zur DM

Sportausschuss Allgemein

+ der PSSB hat eine Ordnung für den Sportausschuss eingeführt, hier wird die Besetzung der einzelnen Posten und das Bearbeitungsverfahren von Anträgen beschrieben,
sowie die Tätigkeiten der Referenten beschrieben, diese sind bei den einzelnen Referenten verlinkt.
„Ordnung für den Sportausschuss des PSSB“

+ Referentenwahl und TK des PSSB bis zum 2025, dann sind wieder Neuwahlen im Sportausschuss
Referente und TK

+ die Disziplin 2.35 OSP kurz wird beim BVA beantragt, zur Aufnahme in die Liste „B“
(BVA = Bundesverwaltungsamt)

+ die Disziplin 7.11 Vorderladergewehr Auflage ist bereits beim BVA zur Aufnahme in die Liste „B“ beantragt