Information zur 16. Coronaverordnung und sportlicher Wettkämpfe

Hier Informationen des PSSB,

zur Sportstätteneröffnung der Landesregierung von Rheinland/Pfalz

und die neusten Regeln / Verordnungen während der Coronakrise

Stand: 02.03.2021

16. Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz

 

Auf der Homepage des Landes Rheinland/Pfalz wurde unter
„Was gilt im Corona-Frühjahr? (Stand 01.03.2021) unter Schiesssport“,

folgendes zum Schiesssport veröffentlicht:

Schießsport ist auf und in allen öffentlichen und privaten Sportanlagen nur im Freien und nur alleine, zu zweit oder mit Personen, die dem eigenen Hausstand angehören, zulässig. Während der gesamten sportlichen Maßnahme gilt das Abstandsgebot. Schießsportanlagen im Freien können unter Beachtung der genannten Kontaktbeschränkungen und Schutzmaßnahmen genutzt werden.

Öffentliche oder private Schießanlagen in geschlossenen Räumen oder Schießständen sind dagegen für den Schießsport grundsätzlich geschlossen. Eine Ausnahme besteht für die Erbringung von vorgeschriebenen oder notwendigen Schießnachweisen, zum Beispiel für Sportschützen oder für Jäger. Hier ist die Öffnung von öffentlichen und privaten Schießanlagen sowohl in geschlossenen Räumen als auch im Freien gestattet. Dies schließt auch Schießübungen, die für den Schießübungsnachweis erforderlich sind, ein. Es gelten das Abstandsgebot, die Pflicht zur Kontakterfassung und Maskenpflicht dort, wo der Abstand nicht eingehalten werden kann.

Alternativ zu dieser Ausnahme kann die lokale Ordnungsbehörde auf das Erbringen des Schießnachweises für Sportschützen nach § 14 Waffengesetz in der jetzigen Situation verzichten.

Link zu der Seite von Rheinland-Pfalz

______________________________________________________________________________________________________

Warn- und Aktionsplan des Landes Rheinland-Pfalz

Aktuelle Lage in Rheinland-Pfalz

Rundenkämpfe:

Die Rundenkämpfe im Frühjahr (Sportrpistole und KK-Gewehr),
können sich durch Corona-Maßnahmen terminlich verschieben.

Meisterschaften:

LM und DM Bogen Halle abgesagt, DSB versucht eine Alternative dafür zu generieren.

Die Deutschen Meisterschaften für 2021 werden vom DSB im vollem Umfang geplant.

 

Bildquellen

  • pssb-header: Bildrechte beim Autor