Allgemein

Wettkampfpassanträge/ Höhermeldungen für das Sportjahr 2020

15. August 2019

Das neue Sportjahr 2020 beginnt am 01. Oktober 2019. Schützen die in mehreren Vereinen sind und sich noch nicht erklärt haben, sollten Ihren Antrag spätestens bis zum  15. Oktober 2019  in der Geschäftsstelle einreichen. Wir bitten daher auch alle Vereine die Ein- und Austritte dieser Schützen rechtzeitig zu melden. Wettkampfpassanträge & Höhermeldungen die nach dem 15. Oktober 2019 eingehen, können nicht mehr für die Saison 2020 berücksichtigt werden. Für das Verständnis bedanken wir uns im Voraus und wünschen allen weiterhin „gut Schuss“. Das PSSB – Team

Wichtige Informationen für München

14. August 2019

An alle Schützen und Begleitpersonal die nach München zur Deutschen Meisterschaft 2019 fahren. Beim versenden der Startkarten durch den PSSB wurde das Begleitschreiben zur DM 2019 vergessen. Der Deutsche Schützenbund hat vergessen das Info-Schreiben des BSSB und den Busshuttl-Plan mit zuversenden. Wir bitten um Entschuldigung.   Hier die Schreiben zum herunterladen. Begleitschreiben PSSB Info-Schreiben BSSB Busshuttle   gez. der Landessportleiter des PSSB

Gemeinsame Stellungnahme RSB/PSSB

09. August 2019

08.08.2019 | von Manuela Göbel, Günther Vetter Gemeinsame Stellungnahme des Rheinischen Schützenbundes und des Pfälzer Sportschützenbundes Die Landesverbände Rheinischer Schützenbund (RSB) und Pfälzer Sportschützenbund (PSSB) haben übereinstimmend die Beendigung der Unstimmigkeiten bekannt gegeben. Man wird nun wieder, wie aus früheren Zeiten bekannt, eine gute Zusammenarbeit auf allen Ebenen anstreben, im Sinne der rheinland-pfälzischen Schützen. Die Schützen in Rheinland-Pfalz selbst begrüßen die endgültige Beilegung der Unstimmigkeiten. Sie sind mehrheitlich an der Erhaltung der bestehenden Verbandsstrukturen interessiert und missbilligen Bestrebungen einiger weniger hieran weiterhin zu rütteln. Die Zusammenarbeit wird bereits seit längerem von beiden Landesverbänden praktiziert und entsprechend auf den jeweiligen Homepages kommuniziert. Die Treffen zwischen dem RSB und dem PSSB, sowie die Bildung einer gemeinsamen Arbeitsgemeinschaft unter dem Dach des Landessportbundes zur Förderung des Leistungssportes in Rheinland-Pfalz (insbesondere die olympischen Disziplinen), sind für jeden dort nachlesbar. In Zusammenarbeit mit dem LSB RLP findet am 13.08.2018 die konstituierende Sitzung der ARGE Sportschießen RLP, bestehend aus Präsidiumsmitgliedern der beiden Landesverbände RSB und PSSB in Mainz statt. Beide Landesverbände definieren künftig gemeinsam die Arbeit und die Ziele im Leistungssport für den kommenden olympischen Zyklus in der ARGE für Rheinland-Pfalz. Diese umfassen unter anderem die Landesstützpunkte in RLP bis hin zum Kadertraining mit Unterstützung des Landessportbundes. Die vielfältigen Aufgaben der ARGE werden gemeinsam durch die Landesverbände RSB und PSSB wahrgenommen. Beide Landesverbände setzen sich für ihre Schützen ein, um die bestmöglichen Voraussetzungen zu schaffen, sowohl im Sport als auch im Traditionsbereich, ohne ihre jeweilige Identität zu verlieren.   gez. Vetter, Präsident

Freundschaftskampf in Frankreich

05. August 2019

Am 03.08.2019 fand ein Freundschaftskampf im Vorderladerschiessen in Markolsheim/Elsass statt. Der PSSB nahm mit einer starken Mannschaft teil, mit gute Ergebnisse und Platzierungen wurden alle Erwartungen übertroffen. Die freundschaftlichen Beziehungen mit den Elsässern wurden weiter gefestigt. Vorderladerreferent Jürgen Dosch   Ergebnisse  

Deutschland-Cup 2019 KK-100m Auflage Zielfernrohr

02. August 2019

Im Rahmen der Deutschen Meisterschaften veranstaltet der NSSV den Deutschland-Cup 2019 KK-100m Auflage Zielfernrohr am 03.10.2019 in Hannover Die Ausschreibung, einen Flyer und das Anmeldeformular finden sie hier: DeutschlandCupZF Anmeldeformular Das Anmeldeformular schicken sie bitte an zf@nssv.de oder per Post an den NSSV.

Spendenaktion der Pfälzischen Schützenjugend

23. Juli 2019

Spendenaktion der Pfälzischen Schützenjugend   Der Jugendvorstand des Pfälzischen Sportschützenbundes veranstaltete im Rahmen des diesjährigen Landesdelegiertentages in Landstuhl eine Spendenaktion zugunsten des Kinderhospiz Sterntaler in Dudenhofen. Die Landesjugendsprecher und der Landesjugendleiter Michael Thurner verkauften am 19. Mai T-Shirts und Polo Shirts, um den gesamten Erlös dem Kinderhospiz zukommen zu lassen. Diese Aktion wurde von den anwesenden Gästen und Verantwortlichen auch sehr gut angenommen. Somit konnte der Jugendvorstand letztendlich über 780.- € an das Kinderhospiz übergeben. Die T-Shirts wurden vom Präsident des PSSB, Günther Vetter, gespendet – vielen Dank noch einmal dafür! Der Spendenscheck wurde von Norbert Gerber, Franziska Sprengard, Alessandro Steinmann, Lara Hasenstab, Martina Sprengard, Niklas Christ, Michael Thurner und Günter Vetter in der Geschäftsstelle in Neustadt an den Verantwortlichen des Kinderhospiz Anthony Foskett überreicht.   Der Jugendvorstand des PSSB   Bild

Alters- und Seniorenschiessen 2019

22. Juli 2019

Am 14. September 2019 findet das 26. Pfälzisches Auflageschiessen bei der SSG Rheingönheim für Alters- und Seniorenschützen in Luftgewehr und Luftpistole statt. Ausschreibung Anmeldung Ergebnisse   Mit sportlichen Grüßen Harald Weber Referent für Breitensport

DSB-Meisterschützenabzeichen und PSSB-Meisterabzeichen

22. Juli 2019

Das DSB Meisterschützenabzeichen kann bis zum Ablauf des 17. Oktobers  beantragt werden. Antragsformular Das PSSB Meisterabzeichen kann über das Jahr 2018 beantragt werden. Meisterabzeichen-Ausschreibung Die Abzeichen sind mit der jeweiligen Jahreszahl versehen. Anträge sind zu stellen an: PSSB-Geschäftsstelle Breitensportreferent Harald Weber   Mit sportlichen Grüßen Harald Weber Referent Breitensport

Ehrenmitglied Alois Armann verstorben

26. Juni 2019

Voller Trauer haben wir die Nachricht vom unerwarteten Tod am 24.06.2019 unseres Ehrenmitgliedes Alois Armann entgegengenommen. Er hat sich um unseren Landesverband als KOSM des Schützenkreises Bad Bergzabern, zweiter Landessportleiter, zweiter Landesschützenmeister und Mitglied des Gesamtvorstandes des Deutschen Schützenbundes besonders verdient gemacht. Seine Ernennung zum 2. Ehrenlandesschützenmeister des PSSB erfolgte im Jahre 1992, zum Ehrenkreisoberschützenmeister, vom Schützenkreis Bad Bergzabern, im Jahre 2005. In Dankbarkeit werden wir ihm stets ein würdiges Andenken bewahren. Für das Präsidium, den Gesamtvorstand, den Schützenkreis Bad Bergzabern. Im Namen des pfälzischen Sportschützenbundes Günther Vetter Präsident
1 2 3 13