Landesjugendtag 2018 in Bingen

Landesjugendtag der Pfälzischen Schützenjugend in Bingen

 

Bereits zum zweiten Mal hintereinander war die Binger Schützengesellschaft 1471 e.V. Gastgeber des Landesjugendtags der Pfälzischen Schützenjugend. Mit insgesamt über 70 Jungschützinnen und -schützen begann der Tag mit einem sportlichen Vergleichswettkampf der Schützenkreise. Die Luftpistolen- und Luftgewehrschützen nutzten dabei die hochmoderne vollelektronische Schießstandanlage im Schießsportzentrum Bingen-Dietersheim. Gleichzeitig traten die Bogenschützen in der nahegelegenen Schulturnhalle mit Pfeil und Bogen an. „Hier in Bingen haben wir bezüglich der schießsportlichen Infrastruktur die besten Voraussetzungen im ganzen Landesverband“, bemerkte Landesjugendleiter Michael Thurner. Unter diesen Wettkampfbedingungen zeigten die Jugendlichen dann auch zum Teil sehr beachtliche Leistungen. Herausragend die 396 von 400 möglichen Ringen, die Cara Eileen Görtler vom Schützenkreis Pirmasens mit dem Luftgewehr ins Schwarze setzte. Nur knapp dahinter folgte Nico Wagner vom Schützenkreis Landstuhl mit 393 Ringen. Und auch die 545 Ringe, die Maren Zimmermann vom Schützenkreis Kaiserslautern mit 60 Pfeilen beim Bogenschießen erzielte, können sich sehen lassen. Die Leistungsdichte führte zu einem entsprechend engen Ergebnis in der Gesamtwertung. Hier siegte der Schützenkreis Landau knapp mit einem Punkt Vorsprung vor Pirmasens. Dritter wurde der Schützenkreis Bad Bergzabern. Am Nachmittag folgte dann der Wettbewerb um die Jugend-Königskette. 14 Schützinnen und Schützen aus den Schützenkreisen traten mit dem Luftgewehr gegeneinander an. Jeder hatte zwanzig Schuss. Gewertet wurde in der sogenannten Teilerwertung. Dabei gewinnt, wer mit seinem besten Schuss den geringsten Abstand zum Zentrum aufweist. In einem spannenden Wettkampf gab es schließlich so enge Abstände im Tausendstelmillimeterbereich, dass sie nur die elektronische Auswertanlage noch beherrschen konnte. Alessa Dörrzapf vom Schützenkreis Germersheim heißt die glückliche neue Landes-Schützenkönigin. Sie vertritt im nächsten Jahr die Pfälzische Schützenjugend beim Bundes-Königsschießen in Wernigerode. Nach dem Königsschießen endete der Landesjugendtag mit der 27. Ordentlichen Mitgliederversammlung der Pfälzischen Schützenjugend. Routiniert arbeitete Landesjugendleiter Thurner mit seinen Vorstandskollegen-und Kolleginnen die Tagesordnung ab. Ausdrücklich dankte er dem Organisationsteam um Hans-Josef und Heike Sonnet. Dabei hatte er dann auch noch ein Bonbon für die Binger Schützengesellschaft bereit: „Die Bedingungen und die Betreuung hier sind so super, dass wir beschlossen haben, auch den nächstjährigen Landesjugendtag wieder an die SG Bingen  zu vergeben“.

Ingo Graffe

Ergebnislisten Königsschiessen

Ergebnislisten Kreisvergleichschiessen

Bilder vom Landesjugendtag 2018

 

 

Bildquellen

  • k-DSC_0001A: Wirtz Rüdiger
  • k-DSC_0002A: Wirtz Rüdiger
  • k-DSC_0007A: Wirtz Rüdiger
  • k-DSC_0010A: Wirtz Rüdiger
  • k-DSC_0013A: Wirtz Rüdiger
  • k-DSC_0016A: Wirtz Rüdiger
  • k-DSC_0017A: Wirtz Rüdiger
  • k-DSC_0019A: Wirtz Rüdiger
  • k-DSC_0021A: Wirtz Rüdiger
  • k-DSC_0023A: Wirtz Rüdiger
  • k-DSC_0024A: Wirtz Rüdiger
  • k-DSC_0027A: Wirtz Rüdiger
  • k-DSC_0031A: Wirtz Rüdiger
  • k-DSC_1007A: Wirtz Rüdiger
  • k-DSC_1008A: Wirtz Rüdiger
  • k-DSC_1011A: Wirtz Rüdiger
  • k-DSC_1014A: Wirtz Rüdiger
  • k-DSC_1016A: Wirtz Rüdiger
  • k-DSC_1029A: Wirtz Rüdiger
  • k-DSC_1030A: Wirtz Rüdiger
  • k-DSC_1033A: Wirtz Rüdiger
  • k-DSC_1034A: Wirtz Rüdiger
  • k-DSC_1036A: Wirtz Rüdiger
  • k-DSC_1057A: Wirtz Rüdiger
  • k-DSC_1067A: Wirtz Rüdiger
  • k-DSC_1073A: Wirtz Rüdiger
  • k-DSC_1085A: Wirtz Rüdiger