Sven Müller verteidigt seinen Titel und wird erneut Deutscher Meister in der Juniorenklasse

Deutsche Meisterschaft – Target Sprint in München 2017
Sven Müller verteidigt seinen Titel und wird erneut Deutscher Meister in der Juniorenklasse.
Pfälzer Biathleten sichern sich das Podest
Heiße Rennen lieferten sich die Biathleten bei der DM Target Sprint in München bei 30 Grad Temperaturen. Mit großem Tempo und scheinbar unbeeindruckt von der Hitze jagten die Athleten die drei Runden a 400 m über die Bogenwiese in München und absolvierten 2 Schießeinlagen im Luftgewehr auf 10 m, um jeweils 5 Ziele zu treffen.
Dabei hatten die Biathleten vom SV Edelweiß Steinwenden wieder die Nase vorn. Sven Müller, Deutscher Meister 2015, 2106 und Weltmeister 2017 in dieser Disziplin, holte sich erneut den Titel des Deutschen Meister Junioren 2017. Sein Bruder Marco Müller sicherte sich Platz 9 in dieser Klasse.
Marion Fernekess vom SV Edelweiß Steinwenden belegte Platz 3 und holte sich die Bronzemedaille. Sie startet normal in der Klasse Senioren, da die Mindestteilnehmerzahl pro Klasse 12 Teilnehmen betragen, startete Sie in der Klasse Damen II. Trotz der Zusammenlegung der Klassen stieg sie auf das Podest. Hut ab.
Stephan Werner (SG Bingen) erzielte in der Herren II den zweiten Platz und nahm die Silbermedaille mit in die Pfalz
Wir gratulieren allen Biathleten und hoffen, dass Sie ihre Form gut über den Winter bringen.
Doch vorher treffen sich alle zum letzten Wettkampf des Saar-Pfalz-Cups mit Abschluss in Rissenthal am 3.September.

Jürgen Weiler
Referent Sommerbiathlon
FB_IMG_1503900689570

Schiller Ildiko BSBV 1991 e.V., Sternthal Simone Vorwaldschützen Renholding e.V., Marion Fernekess SV Edelweiß Steinwenden

FB_IMG_1503900392303

Sven Müller, SV Edelweiss Steinwenden, Hubl Max, SV Mademühlen, Wagner Marcel SV Bondorf

Bericht von Erich Schmidt