300m Landesmeisterschaften in Philippsburg

Am 29.Mai 2016 fanden auf der Schießanlage in Philippsburg die 300m Landesmeisterschaften des Pfälzischen Sportschützenbundes statt. Es nahmen 8 Vereine mit 4 Mannschaften und 22 Einzelschützen am Wettkampf teil. Die besten Einzelschützen und Mannschaften wurden im Anschluss geehrt. Der Titelverteidiger in der Disziplin 60 Schuss liegend, Benjamin Bantz, meisterte erneut den ersten Platz mit 586 Ringen und seine Mannschaft verteidigte ebenfalls ihren ersten Platz auf dem Treppchen. Dicht gefolgt mit zwei Ringen Abstand kam auf Platz zwei Stefan Seibel und weiteren zwei Ringen Maik Klose auf Platz drei. Maik Klose errang in der Disziplin GK Freigewehr 3 x 20 den ersten Platz mit 548 Ringen. Ich wünsche allen Teilnehmern, die sich für die Deutschen Meisterschaften qualifizieren gutes Gelingen und viel Erfolg.

Mein besonderer Dank gilt den Schützen und den Helfern, die für einen reibungslosen und sportlichen Tagesablauf gesorgt haben. Eine besondere Freude bescherte uns die Anwesenheit des 84 jährigen, aktiven Sportschützen, Rolf Walker.

Hier gibt es den vollständigen Bericht mit Tabellen und Bild.

Mit Sportlichem Gruß

Zoltan Olajos

Referent GK Langwaffen des PSSB