Deutsche Meisterschaften

Sven Müller verteidigt seinen Titel und wird erneut Deutscher Meister in der Juniorenklasse

28. August 2017

Deutsche Meisterschaft – Target Sprint in München 2017 Sven Müller verteidigt seinen Titel und wird erneut Deutscher Meister in der Juniorenklasse. Pfälzer Biathleten sichern sich das Podest Heiße Rennen lieferten sich die Biathleten bei der DM Target Sprint in München bei 30 Grad Temperaturen. Mit großem Tempo und scheinbar unbeeindruckt von der Hitze jagten die Athleten die drei Runden a 400 m über die Bogenwiese in München und absolvierten 2 Schießeinlagen im Luftgewehr auf 10 m, um jeweils 5 Ziele zu treffen. Dabei hatten die Biathleten vom SV Edelweiß Steinwenden wieder die Nase vorn. Sven Müller, Deutscher Meister 2015, 2106 und Weltmeister 2017 in dieser Disziplin, holte sich erneut den Titel des Deutschen Meister Junioren 2017. Sein Bruder Marco Müller sicherte sich Platz 9 in dieser Klasse. Marion Fernekess vom SV Edelweiß Steinwenden belegte Platz 3 und holte sich die Bronzemedaille. Sie startet normal in der Klasse Senioren, da die Mindestteilnehmerzahl pro Klasse 12 Teilnehmen betragen, startete Sie in der Klasse Damen II. Trotz der Zusammenlegung der Klassen stieg sie auf das Podest. Hut ab. Stephan Werner (SG Bingen) erzielte in der Herren II den zweiten Platz und nahm die Silbermedaille mit in die Pfalz Wir gratulieren allen Biathleten und hoffen, dass Sie ihre Form gut über den Winter bringen. Doch vorher treffen sich alle zum letzten Wettkampf des Saar-Pfalz-Cups mit Abschluss in Rissenthal am 3.September. Jürgen Weiler Referent Sommerbiathlon Schiller Ildiko BSBV 1991 e.V., Sternthal Simone Vorwaldschützen Renholding e.V., Marion Fernekess SV Edelweiß Steinwenden Sven Müller, SV Edelweiss Steinwenden, Hubl Max, SV Mademühlen, Wagner Marcel SV Bondorf Bericht von Erich Schmidt

Deutscher Meister 2017 beim Sommerbiathlon kommt wieder aus Bingen

01. August 2017

Die Deutsche Meisterschaft fand dieses Jahr wieder in Altenberg in der Sparkassen-Arena Altenberg statt. Ausgetragen wurden die Disziplinen Luftgewehr und KK für alle Altersklassen. Nach der Anreise am Mittwoch ging es direkt zur Arena um am Training noch teilzunehmen. Der Auftakt des Wettkampfes war am folgenden Morgen der KK-Sprint, dem am Nachmittag der Sprint in der Disziplin Luftgewehr folgte. Der Massenstart im KK war auf den 28.7. und im Luftgewehr für den 29.7. angesetzt. Die Wettkämpfe gingen also wieder Schlag auf Schlag und sowohl die Kondition sowie auch die Konzentration musste auf den Punkt gebracht werden. Für die Biathleten aus der Pfalz und vom SV Edelweiß Steinwenden war der Ablauf und die Anforderung nichts Neues und sie konnten Ihre Leistung routiniert abrufen. Das Ergebnis: Platzierungen unter den ersten Sechs und ein Deutscher Meister aus Bingen. Hier der genaue Überblick: Kleinkaliber Junioren                      Verein                                                 Sprint            Massenstart Sven Müller                 SV Edelweiß Steinwenden                 6                              6 Juniorinnen Annika Lutz                 SV Edelweiß Steinwenden                6                               5 Damen Marion Fernekess     SV Edelweiß Steinwenden                14 Herren AK Stephan Werner         SG Bingen                                 […]

Deutsche Meisterschaft 2016 im Auflage-Schießen, 06. – 09.10.

11. Oktober 2016

Am Donnerstagmorgen, den 06.10.2016, begannen die Deutsche Meisterschaft in den Schießwettbewerbe Auflage Schießen in Hannover. Die Deutsche Meisterschaft wurde im Landesleitungszentrum des Niedersächsischen Sportschützenbund durchgeführt. Die 73 Schützinnen und Schützen des Pfälzischen Sportschützenbunds traten mit 106 Einzelstarts in den verschiedenen Disziplinen an. Die Starter des PSSB erbrachten gute bis sehr gute Leistungen bei ihren Starts, leider Errangen die Schützinnen und Schützen bis Samstag den 08.10.2016, trotz guter Schießergebnisse, nur 4. und 5. Plätze. Einziger Lichtpunkt wurde durch Petra Heid gesetzt, sie erzielte einen NEUEN PFALZREKORD im KK-50m Auflage mit 293 Ringen bei den Seniorinnen A. Der Sonntag brachte endlich die Erlösung der pfälzischen Schützen, der Schützengott hatte ein Einsehen und bescherte dem Landesverband zwei Goldmedaillen. Der vollständige Bericht, samt Bildern ist hier ein zu sehen. Mit sportlichen Grüßen Landessportleiter Neitsch Thilo
1 2 3