64. Landesschützentag des Pfälzischen Sportschützenbundes

Der Landesschützentag findet am Sonntag, den 17. Mai 2015, in der Mikadohalle in 55743 Idar-Oberstein, Vollmersbachstraße 61, statt.

Der Schützentag beginnt um 10:00 Uhr. Der Landesschützentag wird von einer Delegation von Böllerschützen unter der Leitung unseres Landesböllerkommandanten Manfred Benner begonnen.

Einladung und Tagesordnung

Änderungen der Tagesordnung bleiben vorbehalten. Anträge (TOP 13) müssen bis 17. April 2015 schriftlich der Geschäftsstelle vorliegen. Später eingehende oder bei der Versammlung vorgebrachte Anträge werden nicht berücksichtigt.

Die Vereine werden gebeten, ihre Fahnen und Standarten zum Fahneneinmarsch mitzubringen. Jedem Verein steht pro angefangene 100 Mitglieder eine Delegiertenstimme zu. Nach § 6 der Satzung hat jeder Delegierte eine Stimme, die auf einen Delegierten seines Vereins übertragen werden kann. Auf einen Delegierten dürfen jedoch nicht mehr als 2 Stimmen übertragen werden.

Pfälzischer Sportschützenbund
Horst Brehmer
Präsident